Fertig geschnürte KLASSENREISEN

Einmal um die Welt

GOING FRIESACH

Schauplatz Mittelalter Friesach – Erlebnis Burgbau

In Friesach, der ältesten Stadt Kärntens, gibt es viel zu entdecken: die intakte Stadtbefestigungsanlage mit dem 820 m langen, durchgängig mit Wasser gefüllten Stadtgraben, Stadtmauern, Wehrtürme, ein Getreidespeicher, der Fürstenhof, Kirchen, Klöster u.v.m.

Friesach ist auch als Burgenstadt bekannt, denn drei Burgen bilden die Kulisse für den historischen Ort. Eine weitere Besonderheit ist der Burgbau zu Friesach: Mit mittelalterlichen Handwerkstechniken wird, wie anno dazumal eine Burg errichtet. Hier kann man auf der Baustelle erleben, wie der Schmied, der Zimmermann, der Steinmetz, der Mörtelmischer, der Steinsetzer und der Kalkbrenner arbeiten, ganz ohne moderne Hilfsmittel, nur mit Menschenkraft und dem Einsatz von Pferdefuhrwerken und handbetriebenen Hebekränen.

Nebenbei erfährt man in Friesach Wissenswertes über Kräuter, die schon zur Ritterzeit bekannt und genutzt wurden und man unternimmt in der Schokoladenerlebnismanufaktur eine „Reise“ in die Welt der Kakaobohnen bis zum fertigen Konfekt.

  • 3 Tage / 2 Nächte mit Vollpension (am Abreisetag Lunchpakete)
    in gemütlichen Mehrbettzimmern / Einzelzimmer für Lehrer*innen
  •  Unterbringung im Gasthof und Hotel
  • Geführte Aktivitäten: Ein Tag am Bauplatz (Tag 2)
  • Wohnzimmer der Natur
  • Kräuterlehre

 

Pädagogische Ziele der Projekttage

Tag 1

  • Ankunft Gasthof /Hotel
  • Begrüßung durch den „Fürsten von Friesach“
  • Mittagessen im Quartier
  • Kapellenturm in der Burg Petersberg, Erkundung des Stadtmuseums im 28 m hohen Kapellenturm. Spannende Geschichten vom legendären Turnier im Jahr 1224, Silberpfennige als überregionale Währung u.v.m.
  • Schokolade Erlebnis-Manufaktur Craigher: Eine Reise auf den Spuren der Kakaobohne mit über 20 Verkostungs- und Mitmachstationen
  • Abendessen im Quartier

Tag 2

  • Frühstück im Quartier
  • Eine Führung am Bauplatz zeigt das Entstehen einer mittelalterlichen Burg. (1,25 h)
  • Erlebnispädagogischer Workshop: Altersgerechtes Programm mit selbst gefertigtem Werkstück zum Mitnehmen
  • Mittagessen vor Ort
  • Ritterprogramm – mittelalterliche Spiele
  • Abendprogramm: Spektakeldinner im Getreidespeicher

Tag 3

  • Frühstück im Quartier
  • Check out
  • Wohnzimmer Natur: Lebensräume der Wildtiere
  • Mittelalterliche Kräuterlehre
  • Mittagessen

 

zuzüglich An- und Abreise und Reisestornoversicherung (optional)

Gerne stellen wir Ihnen individuell Ihr Wunschprogramm zusammen!

Optional: Nachtwanderung – Buchung nur mit Voranmeldung /Euro 6,00 p.P.

Burg Friesach, Klassenfahrt, Klassenereise, Volkschule Ausflug

DETAILS

Reisekategorie

Burgwoche

Reisezeitraum

Herbst 2022 / Frühjahr 2023

Reiseziel

Kärnten

Dauer

3 Tage / 2 Nächte

Unterbringung

Mehrbettzimmer / Lehrer*innen im EZ

Verpflegung

Vollpension

Teilnehmer

ab 30 Schüler*innen

Preis

€ 210,00 pro Schüler*in / € 130,00 für Lehrer*in

Klassenreise, Schulwoche, Tourismus, Schulreise, Klassenfahrt, Sprachreise, Städtereise

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Anmeldung zum Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.